Hubertus-Stube

ca. 60 Sitzplätze

Seit dem Mittelalter wird die Hubertus-Legende erzählt, nach der er auf der Jagd von einem prächtigen Hirsch mit einem Kruzifix zwischen dem Geweih bekehrt wurde. Deshalb wird Hubertus als Schutzpatron der Jagd angesehen. Dies wird auch in unserer Stube deutlich. Alte Jagdwaffen, Geweihe und Ehrenscheiben der örtlichen Gebirgsschützenkompanie machen den Gastraum zu etwas besonderem. Nebenbei kann der Raum auch für Tagungen genutzt werden: Beamer, Leinwand, Flipcharts, Essen und Getränke, sowie kostenlose Parkplätze am Haus stehen selbstverständlich zur Verfügung.


 


Neues zum CORONA-VIRUS

30. Oktober 2019 Neues zum CORONA-VIRUS

Liebe Gäste,

bei Check-In benötigen wir eine der vier Optionen:

  • Nachweis der Zweitimpfung auf das Coronavirus (mindestens 15 Tage alt)
  • Nachweis der Genesung
  • negativer Testnachweis
    (POC-Schnelltest max. 24h, PCR-Test max. 48h)
  • Selbsttest vor Ort
    (Nachweis durch vier-Augen-Kontrolle):
    • eigener Test
    • Selbsttest zum Kauf in geringer Stückzahl vorhanden

Testmöglichkeiten vor Ort:


Für Hotelgäste: 

  • Frühstücksbuffet unter entsprechenden Hygieneauflagen (FFP2-Maskenpflicht,
    Einweghandschuhe)
  • Nutzung des Restaurantinnenbereichs mit geltenden Hygieneauflagen

    Gerne informieren wir Euch aktuell unter:

         Tel. 08822 9100
         Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!